Ornithologische Gesellschaft Basel


Programm

Jugendgruppe


Auführliche Infos und das Programm der Jugendgruppe finden Interessierte auf der Homepage der Jugendgruppe:

bebbibabbler.jimdo.com


Vorinformation

Mitgliederausweis des Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz (SVS)

Über die OGB, die dem Landesverband (SVS/BirdLife) einen jährlichen Beitrag abliefert, ist jedes Mitglied auch gleichzeitig beim SVS-Mitglied und kann u.a. von Verbilligungen beim Kauf von Artikeln oder beim Eintritt in eines der Naturschutzzentren – gegen Vorweisung eines Mitgliederausweises – profitieren. Mitgliederausweise sind jeweils bis Mai des Folgejahres gültig. Eine einmalige Bestellung genügt auch für die Zustellung in den kommenden Jahren. Bestellungen können ab April bei Georges Preiswerk aufgegeben werden. 

 

1. - 12. April 2019

Aprilreise Marokko

Von der Atlantikküste über den Atlas in die Wüste bei Erfoud. Leitung Santiago Villa, Spainbirds. Es hat noch ein paar Plätze frei. Anmeldung bei salathe@ramsar.org

  

In eigener Sache: 

Alte Jahresberichte der OGB gesucht

Die OGB-Bibliothek erhält eine Anzahl Zeitschriften im Austausch mit dem Jahresbericht. Neue Austauschpartner sind dankbar, wenn sie auch ältere Nummern unserer Jahresberichte bekommen. Unser Vorrat an Heften vor 1985 ist stark geschrumpft, einige Jahrgänge sind vergriffen. Deshalb, wenn Sie noch Jahresberichte von vor 1985 (aber nur vor 1985!) haben, die Sie nicht mehr benötigen, schicken Sie diese bitte an den Bibliothekar Raffael Winkler, Naturhistorisches Museum, 4001 Basel oder bringen Sie diese an einen Bibliotheksabend mit.

 

Für alle Exkursionen immer mitnehmen:

Feldstecher, evtl. Fernrohr, Pass oder ID, evtl. € und Vogelbestimmungsbuch, wetterangepasste Kleidung


Oktober

Freitag, 5. Oktober 

Tagesexkursion: Yverdon- Les Bains, Champ-Pittet und Le Mujon

Leitung: Gerhard von Ah & Fritz Brunner

Treffpunkt: Bahnhof SBB 06:50h

Abfahrt: 07:03h

Ankunft Yverdon -Les Bains: 09:18h

Rückreise ab Yverdon: ab 15.06h/15:39h/16:06h/16:39h

Zu Fuss ins Pro Natura Zentrum Champ-Pittet. Rückkehr nach Yverdon und Rundgang entlang „Le Mujon“ zum See.

Verpflegung aus dem Rucksack/Café und Restaurant im Zentrum sind geöffnet

Am Vortag ab 12:00h gibt Tel. 1600 (Rubrik Vereine) Auskunft über die Durchführung der Exkursion.

 

Dienstag, 16. Oktober 19:00 – 21:00h

Bibliothek- und Leseabend:

im Bibliothekzimmer, Oberwilerstrasse 133, Basel (Glocke OGB).

Taxonomiefragen oder einfach Lust zum Schmökern? Dr. Raffael Winkler hilft bei der Beantwortung kniffliger Fragen sehr gerne.

 

Sonntag 28. Oktober

Tagesexkursion: Herbstlicher Vogelzug im Raum Bärschwil

Leitung: Christian Berger

Abfahrt: Basel SBB ab 08:37h mit S3 auf Gleis 16 nach Laufen, an 09:02h, dort mit PTT-Bus Nr. 114 ab 09:04h, Bärschwil an 09:19h.

Retour Erschwil ab xx:39h, Basel SBB an xx:23h, Anschluss über Zwingen. Alles im TNW-Gebiet, individuelle Rückkehr möglich.

Eine mehrstündige Wanderung auf Naturwegen bei der Berghütte Grindel vorbei ins Lüsseltal.

Einkehrmöglichkeiten in der Berghütte Grindel und in Erschwil vorhanden. Picknick, warmes Getränk.

November

Dienstag, 6. November, 19:00 – 21:00h

Bibliothek- und Leseabend:

im Bibliothekzimmer, Oberwilerstrasse 133, Basel, im Parterre (Glocke OGB)

Betreuer: Dr. Raffael Winkler.

Unser kompetenter Betreuer, Dr. Raffael Winkler, hilft Ihnen gerne beim Beantworten einer kniffligen Frage.

 

Mittwoch, 14. November 2018, 20:00-21:15h 

Die Bebbi Babbler in Marokko

Was: Vortrag der Jugendgruppe

Wo: Alte Uni, Rheinsprung 9, Basel Hörsaal 101

Die Jugendgruppe hat mit ihrer Reise nach Marokko einen langjährigen Traum wahrmachen können und werden an diesem Abend erzählen, was sie dabei alles erlebt und gesehen haben. Erste Eindrücke davon gibt der Blog: https://bebbibabbler.jimdo.com/projekte/ marokko-2018/.

 

Freitag, 16. November

Tagesexkursion: Greifensee/ZH

Leitung: Elsbeth Burkhardt & Heidi Tanner

Treffpunkt: Bahnhof Nänikon-Greifensee 09:30h

Hinreise: Basel SBB ab 07:47h, EC 193, Gleis 7 nach Zürich HB, Zürich HB ab 09:12h, S14, Gleis 33, Nänikon-Greifensee an 09:29h.

Rückreise: Fällanden Neuhaus ab nach Bahnhof Stettbach 15:06h, 15:36h, 15:48h, usw., Bus 743.

Ausgedehnte, aber flache Wanderung. Kaffeepause unterwegs, sonst Verpflegung aus dem Rucksack. Fernrohr empfohlen.

Tel. 1600 (Vereine) gibt am Vortag ab 16:00h Auskunft über die Durchführung der Exkursion.

 

Sonntag 25. November

Tagesexkursion: Spätherbst am Klingnauer Stausee

Leitung: Simon Hohl

Basel SBB ab 07:50h mit S1 nach Laufenburg, dort an 08:26h, ab mit PTT-Bus 149 08:39h nach Kleindöttingen Zentrum, an 09:02h.

Rückreise ab Gippingen Härdlerstrasse mit Bus 149 zurück nach Laufenburg immer xx:57h, Basel SBB an xx:10h.

Billett im Bus Schwaderloch retour lösen, ab dort nicht mehr im TNW-Gebiet.

Wanderung entlang des linksseitigen Damms auf ebenen Teerwegen (ausser Beobachtungsturm) nach Gippingen.

Einkehrmöglichkeiten unterwegs oder in Gippingen vorhanden. Picknick, warmes Getränk.

Dezember

Samstag 8. Dezember

Halbtagesexkursion Petite Camargue/Pisciculture

Leitung: Christoph Katzenmaier

Besammlung ab 08:30h bei der Haltestelle des Distribus Nr. 64 an der Schifflände Basel, dort ab 08:43h. TNW bis Grenze St. Louis gültig.

Treffpunkt für Autofahrer 09:20h beim Stade.

Billett am Automaten BVB lösen (nicht mehr im Bus!).

Rundgang durch die frühwinterliche Fischzuchtanstalt bis ca. 13:00h, Bus retour nach Ansage, individuelle Rückkehr möglich.

Zwischenverpflegung, warmes Getränk mitnehmen, Einkehrmöglichkeit vorhanden. Pass/ID nicht vergessen, ebenso €.

 

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:00-21:15h

Wildtiere im Siedlungsraum

Was: Vortrag von Fabian Kern, Wildhüter Stadt Zürich

Wo: Alte Uni, Rheinsprung 9, Basel Hörsaal 101

Welches sind die Chancen und Probleme mit Wildtieren im Siedlungsraum? Der Referent gibt uns einen spannenden Einblick in den Berufsalltag in der grössten Stadt der Schweiz.

 

Freitag, 14. Dezember 

Jahresendbesuch im Basler Zolli mit anschliessendem Nachtessen im Restaurant Hochhuus, 1. Stock, an der Heuwaage

Leitung: Fredy Madörin & Max Ballmer

Besammlung: 15:00h Haupteingang Zoo

Führungen nach Absprache ca. 1 Stunde ab 15:30h bis 16:30h und anschliessend freie Besichtigung. Beitrag für Führung ca. Fr. 6.- plus Eintritt wird eingezogen – pers. Jahresabo gültig. Eintrittspreise siehe unter www. zoobasel.ch

Ab 18:00h treffen wir uns im Restaurant zum Nachtessen

Ab 1. September kann das Anmeldeformular mit Menüauswahl bei den Exkursionen bezogen od. per Mail verlangt werden!

Anmeldeschluss: Sonntag, 18. November 2018

fredymadoerin@teleport.ch oder max.ballmer@outlook.com

  

Dienstag, 18. Dezember 19:00 – 21:00h

Bibliothek- und Leseabend:

im Bibliothekzimmer, Oberwilerstrasse 133, Basel (Glocke OGB).

Betreuer: Dr. Raffael Winkler. Gemütlich kann man die neusten Zeitschriften begutachten oder in den vielen Fachbüchern einer interessanten Frage nachgehen

 

Sonntag 23. Dezember

Halbtagesexkursion: Rheinhafen Basel

Leitung: Georges Preiswerk

Besammlung um 14:00h bei der Tramhaltestelle Nr. 8 und Bushalt Nr. 36 Kleinhüningen Wiesendamm, Ende ca. 16:00h ebendort.

Ein Rundgang auf meist ebenen und geteerten Wegen zum Rhein beim Dreiländereck und durch die hinterseitigen Hafenbecken.

Alles im TNW Gebiet, individuelle Rückkehr möglich, Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

Die Ornithologische Gesellschaft Basel übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit bzw. Richtigkeit der auf dieser Seite veröffentlichten

Informationen.