Ornithologische Gesellschaft Basel


Programm

Jugendgruppe

Für Natur- und Vogelinteressierte Kinder und Jugendliche ab 10 organisieren wir jährlich rund 15 Exkursionen in der näheren und weiteren Umgebung und gehen auf Erkundungstour nach Vögeln und spannenden Naturerlebnissen.  An den folgenden Daten finden 2017 Schnupperanlässe statt: 2. April/ 21. Mai/ 17. Juni/

10. September/ 27. September.


Auführliche Infos und das Programm der Jugendgruppe finden Interessierte auf der Homepage der Jugendgruppe:

bebbibabbler.jimdo.com

 


Vorinformation

In eigener Sache: 

Alte Jahresberichte der OGB gesucht

Die OGB-Bibliothek erhält eine Anzahl Zeitschriften im Austausch mit dem Jahresbericht. Neue Austauschpartner sind dankbar, wenn sie auch ältere Nummern unserer Jahresberichte bekommen. Unser Vorrat an Heften vor 1985 ist stark geschrumpft, einige Jahrgänge sind vergriffen. Deshalb, wenn Sie noch Jahresberichte von vor 1985 (aber nur vor 1985!) haben, die Sie nicht mehr benötigen, schicken Sie diese bitte an den Bibliothekar Raffael Winkler, Naturhistorisches Museum, 4001 Basel oder bringen Sie diese an einen Bibliotheksabend mit.

 

 

Für alle Exkursionen immer mitnehmen:

Feldstecher, evtl. Fernrohr, Pass oder ID, evtl. € und Vogelbestimmungsbuch, wetterangepasste Kleidung

 


Juni

Dienstag, 6. Juni 19:00 – 21:00h

Bibliothek- und Leseabend:

im Bibliothekzimmer, Oberwilerstrasse 133, Basel (Glocke OGB).

Betreuer: Dr. Raffael Winkler.

Lernen Sie unsere interessante und umfangreiche Bibliothek kennen.

 

Freitag, 9. Juni

Ganztagesexkursion: Lengwiler Weiher TG

Leitung: Heidi Tanner & Elsbeth Burkhardt

Treffpunkt: 09:20h Bahnhof Lengwil

Hinfahrt; Basel SBB ab 06:47h nach Zürich (Gleis 4), Liestal ab 06:57. Zürich ab 08:07h nach Weinfelden (Gleis 34 Richtung Romanshorn). Weinfelden ab 09:02h nach Lengwil (Gleis 4C Richtung Konstanz)

Rückfahrt: xx:35h Lengwil ab.

Mittlere Wanderung in flachem Gelände.

Verpflegung aus dem Rucksack.

 

Mittwoch, 14. Juni 19:00 – 21:30h

Generalversammlung

Alte Uni, Rheinsprung 9, Basel

ab 19h Apéro, Beginn GV 20h,

Traktanden:

1. Protokoll der letzten GV vom 22. Juni 2016

2. Jahresbericht des Präsidenten

3. Jahresrechnung 2016 und Revisorenbericht

4. Reservats Bericht

5. Entlastung des Vorstands

6. Mitgliederbeiträge

7. Wahlen

8. Varia

9. Anschiessend Vortrag: "Die Bebbi Babbler, die Jugendgruppe der OGB, stellen sich vor"

 

Freitag, 23. Juni

Tagesexkursion nach D-Ringsheim - Herbolzheim

Leitung: Fredy Madörin & Walter Paule

Treffpunkt 07:00h Basel Bad. Bahnhof Schalterhalle

Abfahrt 07:22h Ankunft 08:29h

WICHTIG: Für das kostengünstige Kollektivbillet Teilnahme unbedingt melden an fredymadoerin@teleport.ch oder via Telefon 079 773 64 89.

Rückfahrt nach Absprache. 

Restaurantbesuch in Herbolzheim vorgesehen.

Am Vortag ab 12:00h gibt Tel. 1600 (Rubrik Club, Vereine) Auskunft über die Durchführung oder Verschiebung um eine Woche der Exkursion.

Juli

Samstag, 1. Juli

Ganztagesexkursion Rheininsel/île du Rhin/neuer Teil der PCA

Leitung: Thomas Reiss & Valentin Amrhein

Besammlung: Claraplatz Basel 08:45h vor Bus Nr. 55 (SWEG). Retour ebenda 18:12h. Billette individuell im Bus lösen. Kein TNW- Bereich (nur bis Grenze), keine individuelle Rückkehr möglich, keine Einkehrmöglichkeiten unterwegs.

Wir besuchen die renaturierte Rheininsel zwischen den Stauseen Märkt und Kembs. Es werden die von der EDF getätigten Renaturierungsmassnahmen vor Ort vorgestellt, die Geologie, die Fauna, v.a. Vögel, Pflanzen, Tagschmetterlinge und Libellen beobachtet.

Mitnehmen: ID/€, Beobachtungsutensilien, Picknick, Getränke, gute Schuhe und Kleider (Sonnenschutz!). Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt.

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt, Anmeldungen nimmt bis am Mittwoch vorher Thomas Reiss über Tel. 061/601 06 48 entgegen (Combox vorhanden).

 

Freitag 7. Juli

Tagesexkursion Wasserfallen Chellenchöpfli

Leitung: Walter Paule & Elsbeth Burkhardt

Treffpunkt: 09:15h, Reigoldswil Talstation Luftseilbahn

Hinfahrt: Basel SBB ab 08:17, Liestal ab 08:35h Bus 70, Reigoldswil Dorfplatz an 08:57h

Rückfahrt: Reigoldswil Dorfplatz xx:29h, xx:59h

Fakultatives Mittagessen im Restaurant.

Auf- Abstieg ca. 260 m. Am Vortag ab 12:00h gibt Tel. 1600 (Rubrik Club, Vereine) Auskunft über die Durchführung der Exkursion.

 

Samstag 15. Juli

Ganztagsexkursion Klingnauer Stau/Hochsommer am Wasser

Leitung: Nello Osellame

Besammlung 09:10h Haltestelle PTT Kleindöttingen Post.

Basel SBB ab 07:50h nach Laufenburg, dort umsteigen in Bus PTT nach Kleindöttingen, dort an 09:02h. Zurück von Haltestelle Gippingen Härdlestrasse xx:57h. TNW bis Schwaderloch gültig, Billett ab dort nach Kleindöttingen Post retour lösen.

Individuelle Rückkehr möglich, Einkehrmöglichkeiten vorhanden. Fakultatives Mittagessen im Landhotel „Weisses Kreuz“ in Gippingen oder Picknick.

 

Samstag, 29. Juli

Halbtagsexkursion Huppergrube Lausen

Leitung: Roland Lüthi

Besammlung um 13:40h an der Haltestelle Talhaus der Waldenburgerbahn, Basel SBB ab 13:17h, Umsteigen in Liestal, dort ab 13:35h. Eine Wanderung in ebenem Gelände meist auf guten Wegen zurück zum Bahnhof Lausen, dort S-Bahn im Halbstundentakt. Alles im TNV- Bereich, individuelle Rückkehr möglich, Einkehrmöglichkeiten vorhanden. Ev. Zwischenverpflegung. Besuch eines landschaftlichen Hotspots mit vielfältiger Tier- und Pflanzenwelt.

August

Freitag 18. August

Ganztagesexkursion Auenschutzpark Aarau

Leitung: Fredy Madörin & Max Ballmer

Treffpunkt: 6:45h Bahnhof SBB Schalterhalle.

Abfahrt: Basel ab 6:59h. Billett nach Wildegg, ab 7:51, via Liestal, ab 7:09h, und Olten, ab 7:35h, retour ab Rapperswil lösen.

Die Route führt auf flachen Wegen, grösstenteils der Aare entlang durch Naturschutzgebiete, Wald und interessante Kulturflächen. Einkehr in Rupperswil vorgesehen. Am Vortag ab 12:00h gibt Tel. 1600 (Rubrik Club, Vereine) Auskunft über die Durchführung der Exkursion.

 

Samstag, 19. August

Ganztagsexkursion Seebecken Yverdon

Leitung: Jean-Fred Zweiacker & Christoph Katzenmaier

Basel SBB ab 08:03h mit ICN nach Biel, dort Umsteigen, Yverdon an 09:51h. TNW gültig von/bis Laufen, Billette individuell lösen. Retour Stundentakt immer xx:07h (über Biel) und xx:39h (über Olten). Wir peilen den 16:07h ab Yverdon an, Basel an 17:53h. Individuelle Rückkehr möglich, Einkehrmöglichkeiten vorhanden. Nur kurze Wegstrecken. Mutige nehmen die Badehose (und Schuhe!) mit. Wir beobachten den frühen Herbstzug im Seebecken von Yverdon.

September

Dienstag, 5. September, 19:00 – 21:00h

Bibliothek- und Leseabend:

im Bibliothekzimmer, Oberwilerstrasse 133, Basel, im Parterre (Glocke OGB)

Betreuer: Dr. Raffael Winkler.

Unser kompetenter Betreuer, Dr. Raffael Winkler, hilft Ihnen gerne beim Beantworten einer kniffligen Frage.

 

Samstag, 9. September

Halbtagsexkursion Heuschrecken auf der Liesbergerweid

Leitung: Dieter Thommen

Treffpunkt: Liesberg Dorfplatz 14:15h. Basel SBB ab 13:37h nach Laufen, dort umsteigen in PTT, ab 14:04h. Zurück Liesberg Dorf ab 17:35h, Laufen ab 17:56h, Basel SBB an 18:27h.

Alles im TNW-Gebiet. Individuelle Rückkehr möglich, Stundentakt.

Keine Einkehrmöglichkeit mehr in Liesberg.

Eine kürzere Wanderung auf teilweise schmalen Wegen mit Steigung und Gefälle.

Mitnehmen: Zwischenvepflegung, Getränk, falls vorhanden Fanggläser, Lupe, ev. Heuschrecken-Bestimmungs-buch.

 

Sonntag, 10. September

Ganztagsexkursion Flachsee Unterlunkhofen AG

Leitung: Gottfried Oesterhelt

Besammlung ab 07:35h Bhf. SBB Gleis 7, dort ab 07:47h nach Lenzburg, Umsteigen auf S-Bahn 26 nach Muri, von dort in den Bus 245 nach Rottenschwil. Bis/von Sissach im TNW-Gebiet. Rottenschwil ab 16:47h, Basel SBB an 18:12h. Individuelle Rückkehr möglich, Stundentakt. Billett individuell lösen.

Leichte Wanderung auf guten Wegen in ebenem Gelände von ca. 7 km.

Einkehrmöglichkeit im Restaurant Hecht in Rottenschwil vorhanden. Picknick, Getränk.

 

Mittwoch, 13. September

Abendexkursion „Alte Galgen, neue Fische“

Leitung: Marion Mertens

Treffpunkt 18:00h vor dem Eingang des Museum Tinguely, Anschluss an Busse BVB Nr. 36 und 31. Dauer 2-3 Stunden. Alles im TNW-Gebiet, Individuelle Rückkehr möglich. Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

Eine kurze Wanderung entlang des Kleinbasler Rheinufers. Wir leeren Reusen und Netze eines Fischergalgens und bestimmen die auftretenden Arten, insbesondere auch die Neuzuzüger aus dem Donauraum durch die neue Rhein-Donau-Kanalverbindung.

 

Samstag, 23. September

Halbtagsexkursion Vogelzug auf dem Bruderholz

Leitung: Jugendgruppe OGB

Besammlung ab 08:15h Tramhaltestelle Nr. 16 Passerelle Gundeli, dort ab 08:24h, Umsteigen am Jakobsberg in Bus Nr. 47 zur Bedrettostrasse. Zurück dort ab 14:02h oder 14:17h. Alles im TNW- Gebiet, Individuelle Rückkehr möglich, Viertelstundentakt.

Eine kurze Wanderung in fast ebenem Gelände auf meist geteerten Wegen. Einkehrmöglichkeit im „Atelier du Monde“ beim Bushalt Bedrettostrasse vorhanden. Mitnehmen: Zwischenverpflegung, Getränk, wetterangepasste Kleidung. Wir beobachten ziehende Grossvögel und rastende Singvögel im Gebiet Predigerhof/Bammertsgraben/Klosterfiechten.

WEITERE EXKURSIONSDATEN FÜRS 2017

So 29.10.

C. Berger

Wolschwiller/ F

Sa 18.11.

Jugendgruppe

Klingnauer Stau

Sa 09.12.

S. Hohl

Augster Stau

So 17.12.

G. Preiswerk

Birsfelder Stau

Diese Website wurde von Philipp Springer im  Jahr 2015 erstellt. Die Ornithologische Gesellschaft Basel übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit bzw. Richtigkeit der auf dieser Seite veröffentlichten

Informationen.